Donnerstag, 8. Oktober 2009

Textbroker.de

Eine neue Möglichkeit online sein Geld zu verdienen, bietet die Seite http://www.textbroker.de .
Hierzu werden nicht einmal eine eigene Website, ein Blog oder ähnliche Internetpräsenzen benötigt. Es reicht lediglich sich dort als Autor anzumelden und schon kann es losgehen.
Zuerst einmal muss ein Probetext verfasst werden, der dann von Textbroker bewertet wird und wo man anschließend eine Einstufung zwischen 2 und 5 erhält, wobei 2 die schlechteste und 5 die beste Kategorie darstellt (dementsprechend fällt auch die Bezahlung aus).
Ist dies geschehen, können auch schon ausgewählte Texte für diverse Kunden verfasst (wichtig ist es hierbei sich an deren Vorgaben zu halten) und bald auch die ersten Einnahmen gemacht werden. Der Anfänger kriegt für etwa 300 Wörter an die 3€, es ist aber möglich sich mit der Zeit hochzuarbeiten und für die selbe Wortanzahl noch mehr zu verdienen.

Textbroker ist übrigens nicht nur für Autoren eine Interessante Sache. Auch Homepagebetreiber können sich dort zu jedem Thema günstig und innerhalb kurzer Zeit zu neuem Content verhelfen lassen.

Also alles in allem ist Textbroker (ab heute auch in meiner Linkliste) eine wirlich lukrative Website auf die es sich lohnt einmal einen Blick zu werfen und mitzumachen.


Grüße,

D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen