Samstag, 23. April 2011

Mehr Besucher durch interne Verlinkungen

Heute 'mal ohne Umlaute!
Verlinkungen der eigenen Website steigern den Google Pagerank und somit auch die Besucherzahlen. Dies ist einer grossen Gruppe von Leuten (besonders SEO-Kennern) bereits bekannt.
Weniger bekannt, ist allerdings, dass es sich hierbei auch um Links auf der eigenen Website handeln kann.
Hierbei kann man beispielsweise auf thematisch relevante Artikel, von einem selbst, verweisen. Es ist allerdings auch moeglich einzelne Schlagwoerter mit, inhaltlich passenden, Links zu versehen.
Dies hat zur Folge, dass die verlinkten Seiten und Begriffe in den Suchmaschinen eine hoehere Position erhalten.
Jene Tatsache resultiert in steigenden Besucherzahlen, die ja schliesslich auch das Herz eines jeden Bloggers erfreuen ;).

Frohe Ostern,
D. S.



Aehnliche Artikel:
Mehr Besucher durch Rechtschreibfehler
Farbe Blau regt Leute zum Klicken an

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen