Mittwoch, 20. März 2013

Ashampoo Photo Mailer im Test

Jeder, der schon einmal mehrere Bilder per eMail verschicken wollte, weiß, dass jenes Vorhaben ein äußerst langwieriger Prozess sein kann. Oftmals lässt sich nur eine begrenzte Zahl an Dateien versenden, was ziemlich viel Zeit kosten kann. Beim Versenden von Fotos will man in der Regel aber schnell und effizient sein. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn man diesen Vorgang in beruflichem Kontext erledigen muss. Wer nach einer einfachen und kostengünstigen Lösung sucht, dem kann ich den Ashampoo Photo Mailer empfehlen. Mit diesem Programm kann man seine Fotos unkompliziert an mehrere Kontakte versenden.


Was sind die Vorteile der Ashampoo Software?

Der Ashampoo Photo Mailer ist in der Handhabung sehr einfach und stellt somit auch für Anfänger eine große Hilfe dar. Die Auswahl der Fotos kann man dem intuitiven Drag & Drop-Prinzip erfolgen, wobei auch die Möglichkeit besteht, ganze Ordner hinzuzufügen. Obendrein kann die Software ganz unumständlich individualisiert werden. Mit wenigen Klicks kann man bestehende eMail-Accounts einbinden und hat somit sämtliche Kontakte zur Hand. Hierfür ist lediglich die Eingabe von Name, eMail-Adresse und einem Passwort von Nöten.


Die Multimedia-Software erkennt des Weiteren den jeweiligen eMail-Anbieter automatisch und nimmt für den Benutzer alle notwendigen Einstellungen vor. Vor dem Versenden ist es außerdem möglich, die Auflösung der ausgewählten Bilder zu bestimmen. Der Benutzer kann sich dabei zwischen 4 verschiedenen Qualitätsstufen entscheiden. Dies erweist sich insbesondere dann als praktisch, wenn man mehrere Fotos auf einmal versenden will.

Teste ab sofort den Ashampoo Photo Mailer


Ab heute hast du die Möglichkeit, dich persönlich von der Qualität der System-Software zu überzeugen – die Dateigröße des Downloads beträgt lediglich 10,5 MegaByte. Der Ashampoo Photo Mailer kann 40 Tage lang kostenlos getestet werden. Nach Ablauf des Zeitraumes ist es möglich, sich für 19,99 Euro die Vollversion herunterzuladen.

Das Programm zur Bildversendung funktioniert unter diesen Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows® XP, Windows Vista®, Windows® 7, Windows® 8 
Computer: Jeder Computer, der die oben aufgeführten Betriebssysteme unterstützt. 
Grafikkarte: Min. Auflösung 1024 x 768 mit 256 MB Speicher. 
Aktive Internetverbindung. 
CPU: 2,0 GHz (oder höher) CPU. 
Speicherplatz: 512 MB RAM 
Software: Microsoft .Net 4.0 Framework


Bist du Neugierig geworden? 

Dann klick einfach auf unten stehenden Link und komme in den Genuss der unkomplizierten Bilderversendung per Mail. Ich habe mich selbst mit dem Ashampoo Photo Mailer vertraut gemacht und kann die Software weiterempfehlen. Beim Testen des Programms gehst du natürlich kein Risiko ein und musst dich auch nicht vor versteckten Kosten fürchten. 



Interessenten kommen hier zum Download: Ashampoo Photo Mailer

Viel Spaß!
D. S.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash 

Keine Kommentare:

Kommentar posten