Freitag, 21. Juni 2013

LINE App - eine vielfältige Alternative zu WhatsApp

WhatsApp ist bei vielen iPhone-Besitzern bekannt und beliebt, erlaubt es dem Benutzer doch das Schreiben von kostenlosen SMS sowie das Zuschicken von Dateien und Fotos zum Nulltarif - einzige Voraussetzung ist eine entsprechende Internetverbindung.

Obwohl ich das Konzept an sich gut und interessant finde, ist die LINE App meiner Meinung nach noch ausgereifter und wird WhatsApp in naher Zukunft wahrscheinlich ablösen. Erwähnenswert ist dabei in erster Linie, dass der Benutzer mit LINE nicht nur SMS schreiben, sondern auch kostenlos telefonieren kann.
Aktuell verfügt LINE bereits in Asien über 100 Millionen User es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis die App in Europa & den USA zum Erfolg wird.

Zwischen Sozialem Netzwerk und Messenger

Damit die Benutzer über die Aktivitäten ihrer Freunde auf dem neuesten Stand bleiben, hat man in LINE Zugriff auf eine Timeline. Dort kann man entweder selbst eine Meldung verfassen oder die Status-Updates seiner Kumpel kommentieren.


Zu erwähnen ist außerdem, dass man auf verschiedene Weise Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen kann:

- durch die VoIP-Funktion
- das gleichzeitige Schütteln des iPhones (finde ich persönlich besonders originell) oder
- durch das Scannen eines QR-Codes.


Insgesamt gesehen, finde ich, dass die LINE App eine tolle Alternative zur WhatsApp darstellt. Das einzige, was dieser jetzt noch fehlt, sind mehr Benutzer. Jetzt seid also ihr gefragt.

Links:


Gutes Plaudern!

Maracas!


D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten