Mittwoch, 29. Januar 2014

Pantene Pro-V Youth Protect 7 im Test

Vor rund einem Monat habe ich mich dafür beworben, for me-Botschafterin für Pantene Pro-V zu werden. Nachdem ich zu den glücklichen Auserwählten gehöre, erhielt ich diese Woche auch schon das große Paket...und bin positiv überrascht.


Der reichhaltige Inhalt der Lieferung


In der Verpackung befanden sich ein Shampoo, eine Pflegespülung sowie eine Haarkur von Pantene Pro-V. Außerdem erhielt ich 20 Flyer mit jeweils einer Pflege sowie einem Shampoo als Produktprobe.
Mit der Wirkung des gesamten Haarpflegesets selbst bin ich im Übrigen auch sehr zufrieden. Die Produkte von Pantene Pro-V, welche kaputte Haare reparieren und diese einer so genannten Verjüngungskur unterziehen sollen, haben meine Mähne geschmeidig und weich gemacht. Meiner Meinung nach, profitieren vor allem Leute mit trockenem Fell von Pantene Pro-V Youth Protect 7.


Welche Aufgabe hat man als for me-Botschafter?

Als Botschafterin soll man das jeweilige Produkt nach Verwendung bewerten und dieses von Bekannten oder Freunden benoten lassen - für Letzteres erhälst du einige Fragebögen zugeschickt. Alternativ kannst du natürlich auch einen Blog-Beitrag veröffentlichen *Tipp*.


Wie kann man sich als for me-Botschafter bewerben? 

Wenn du auch in den Genuss kommen willst, neue Produkte als einer der ersten zu testen und obendrein deine Freunde mit Proben zu erfreuen, dann registrier dich einfach auf der Webseite von for me. Danach wirst du in regelmäßigen Abständen über Produkte informiert, für die noch Botschafter benötigt werden. Bei Interesse füllst du einen Fragebogen aus und wirst mit etwas Glück zu einem der Tester auserkoren. Ich persönlich kann dir eine Bewerbung auf for me nur empfehlen, da du ja schließlich auch einen persönlichen Nutzen daraus ziehst *Geheimtipp*.


D. S. (jetzt mit noch weicheren Haaren)

Keine Kommentare:

Kommentar posten