Montag, 22. September 2014

Sprachsteuerung beim iPhone 4 ausschalten

Auch ich gehöre zu den Leidtragenden, die sich mit dem Problem der verselbständigten Sprachsteuerung des iPhone 4 herumschlagen müssen. Vor allem Leute, die ihr Smartphone gerne in der Hosentasche tragen, beklagen sich oft über die unwissentlich aktivierte Sprachausgabe - immerhin reicht hierfür schon das etwas längere Drücken des Home-Buttons aus.
Um dir (& mir) Abhilfe zu schaffen, habe ich mich auf die Suche nach der Funktion gemacht, mit der sich die nervige Sprachsteuerung deaktivieren lässt. Das Ergebnis ist leider etwas ernüchternd...


Sprachsteuerung lässt sich ohne Jailbreak nicht ausschalten

Grundsätzlich kannst du mit einer neueren Software als iOS4 gegen jene iPhone-Funktion nichts ausrichten. Allerdings besteht natürlich die Möglichkeit eines Jailbreaks (Achtung: Verfall der Garantie).

  1. Zuerst lädst du dir iFile auf dein iPhone.
  2. Danach startest du das Programm.
  3. Suche nach dem Pfad /SYSTEM//Libary/CoreServices/Springboard app und dort nach N90AP oder N88AP.
  4. Jetzt klickst du auf N90AP oder N88AP, gehst in den "Textbetrachter" und suchst bei der Lupe nach "Voicecontrol".
  5. Nun musst du die Funktion nur noch von "True" auf "False" umändern.

Alternativ kannst du auch mit dem Activator von Cydia die Sprachsteuerung ausschalten.

  1. Activator starten.
  2. Auf "Gesperrt" gehen.
  3. Bis zu "Home Button" herunterscrollen.
  4. "Long Hold" antippen.
  5. Bis zu "System Aktionen" herunterscrollen.
  6. Jetzt nur noch "nichts tun" antippen.

Ich hoffe, diese Tipps lösen zumindest teilweise euer Problem mit der Sprachsteuerung.


D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten