Donnerstag, 10. November 2016

Endomondo Sports Tracker im Test

itunes.com
Wenn Du eine Alternative zu Runtastic ausprobieren willst, kann ich Dir den Endomondo Sports Tracker des gleichnamigen Entwicklers nur empfehlen. Die App steht Dir kostenlos zur Verfügung und eignet sich sowohl zum Aufzeichnen von Läufen als auch zum Messen der Distanzen bei Sportarten wie Fahrradfahren oder Wandern.


Endomondo motiviert Dich zum Sport

Der Endomondo Sports Tracker misst neben der zurückgelegten Distanz auch die Dauer, den Kalorienverbrauch sowie die Geschwindigkeit. Somit erhältst Du einen guten Überblick über Deine Leistung sowie Deine Fortschritte, welche Du in Form eines Trainingtagebuchs festhalten kannst. Zusätzlich erlaubt Dir der Endomondo Sports Tracker das Setzen von Trainingszielen und das Annehmen neuer Herausforderungen. Begleitet wirst Du dabei von einem Trainingscoach, der Dir eine gute Portion an Motivation liefert.

itunes.com

Ein großer Pluspunkt der App von Endomondo besteht außerdem darin, dass Du Dich mit Deinen Freunden verbinden und von diesen anfeuern lassen kannst. Des Weiteren hast Du die Möglichkeit, Fotos von Deinem Training zu posten, um Deine Trainingseinheiten auch mit Bildern zu dokumentieren. 

Hier kannst Du den Endomondo Sports Tracker kostenlos herunterladen:


D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten