Dienstag, 10. April 2018

helixee - eine sichere Speicheralternative zur Cloud

Diesmal stelle ich Dir eine so genannte "Private Cloud" vor. Diese trägt den Namen helixee und sorgt durch automatisch erstellte Backups dafür, dass keine Deiner Daten verloren gehen. Dabei verspricht das Programm samt Server seinen Benutzern, dass diese jederzeit Kontrolle über die abgespeicherten Dateien haben und diese so sicher teilen können.


Die personalisierte Alternative zur Cloud

Ich persönlich, finde das Konzept von helixee sehr vielversprechend. Die Idee eine intelligente, vernetzte Software, die Daten automatisch sichert und auf einer externen Festplatte speichert, stammt von Novathings. Zu diesem Zweck hat helixee einen kleinen NAS-Server entwickelt, welcher der verschlüsselten Sicherung der Daten per Fernzugriff dient. 
Das Programm ist für mehrere Nutzer geeignet und erkennt sämtliche mobile Geräte, die im Zuge der ersten Verbindung bereits mit dem Server registriert wurden. So besteht die Möglichkeit, mit nur einem Gerät all Deine registrierten Freunde zu erfassen. Diesbezüglich ist anzumerken, dass helixee auch ein sicheres Familiennetzwerk beinhaltet, welches einen einfachen Austausch der Daten gewährleistet.


Ein einfacher Installationsprozess

Wenn Dich das Konzept der Cloud-Alternative helixee neugierig gemacht hat, kannst Du dieses unumständlich installieren. Der Prozess erfolgt über einen Plug-and-Play Anschluss, wobei die Nutzung über Heimnetzwerk oder WLAN erfolgt. 
Um das Programm nutzen zu können, musst Du im Voraus jedoch ein NAS System erwerben. Dieses ist auf Amazon derzeit ab einem Preis von rund 110 Euro zu haben.




D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen